ALogoweißfreigestellt.png

Demeter

Landwirtschaft

Biologisch-dynamische Landwirtschaft

Pioniere

Der Gutsbetrieb setzte früh auf eine biologisch-dynamische Wirtschaftsweise. Danach wird seit 1982 erfolgreich gearbeitet. 1992 gelang es schließlich die Demeter-Zertifizierung zu erhalten.

Höchste Qualität

Wir bewirtschaften rund 130 Hektar. Unsere Erzeugnisse stechen qualitativ heraus und werden u.a. den höchsten Ansprüchen von Babynahrung gerecht. Heute produzieren wir ausschließlich Demeter-Ware: Dinkel, Roggen, Hirse, Sonnenblumen, Popmais, Gerste und Luzerne. Ein Großteil der Flächen ist bewässerbar.

Tierhaltung

Unsere rund 35 Mutterkühe werden artgerecht gehalten.  365 Tage im Jahr können sich die Tiere frei bewegen und sowohl drinnen als auch draußen aufhalten.

Die Kälber werden vom hofeigenen Deckstier gezeugt. Alles erfolgt durch „Natursprung“. Es wird drauf geachtet, die Tiere in keiner Lage Stress auszusetzen. Das Futter der Tiere wird fast ausschließlich auf den eigenen Feldern und Wiesen in Demeter-Qualität erzeugt.

 

Fotos: P. Rautenstrauch